Datenschutz

§ 1 Grundsätze

  1. Vielen Dank, dass Sie die Website des Honorarkonsulats von Slowenien für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland (nachfolgend „Honorarkonsulat“ genannt) besuchen sowie über Ihr Interesse an dem Honorarkonsulat. Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, in welchem Umfang, wie und zu welchem Zweck wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere Online-Angebote nutzen. 
    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder das Nutzerverhalten. Zudem sind aber auch rein technische Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, als personenbezogene Daten anzusehen.
  2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist:

    Honorarkonsulat von Slowenien für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland

    Honorarkonsul von Slowenien für die Bundesländer Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland
    Stefan Messer
    Messer-Platz 1
    65812 Bad Soden
    Deutschland

    +49 (0) 6196 7760-400
    +49 (0) 6196 7760-444

    Siehe dazu auch unser Impressum.

  3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggfs. Ihr Vor- und Nachname und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die Angaben im Rahmen der Kontaktaufnahme werden auf Grundlage des Art. 6 UAbs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an das Honorarkonsulat.
  4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der jeweiligen Speicherdauer.
  5. Grundsätzlich erfolgt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die von uns mit der Auftragsverarbeitung betraute Internet Agentur cokuna communication. Cokuna communication wurde dazu sorgfältig ausgewählt und beauftragt, ist darüber hinaus an die Weisungen von Messer gebunden und wird regelmäßig kontrolliert.

§ 2 Ihre Rechte

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    - Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)
    - Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO)
    - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
    - Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO)
    - Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
  2. Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Wenn Sie das Honorarkonsulat auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, nicht weiterzuverwenden oder zu löschen, werden wir dies selbstverständlich unverzüglich durchführen.
  3. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO).
  4. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung gemäß Art. 6 UAbs. 1 lit. f DS-GVO stützen, können Sie grundsätzlich Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, wenn Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderer Situation ergeben.
  5. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie etwa eine E-Mail an folgende E-Mail-Adresse schreiben: honorarkonsul@slowenien-hessen.de.
  6. Wir informieren Sie weiterhin darüber, dass die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website generell weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben ist. Sie sind nicht verpflichtet, auf dieser Website personenbezogene Daten abzugeben, es sei denn, wir weisen im Einzelfall in dieser Datenschutzerklärung darauf hin. Gleichwohl erfordert die Bereitstellung der Funktionen dieser Website und die Durchführung einer Bestellung die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  7. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Art. 77 DS-GVO).

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

  1. Bei der bloßen informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die nachfolgend genannten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, zu administrieren und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 UAbs. 1 lit. f DS-GVO. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der leichteren Administration, in der nutzerfreundlichen Bereitstellung der Website und der Möglichkeit, Hacking sowie Missbrauch zu erkennen, abzuwehren und zu verfolgen. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, wenn Gründe vorliegen, die in Ihrer besonderen Situation bestehen und die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Hierzu genügt eine E-Mail an: honorarkonsul(at)slowenien-hessen.de.

    Automatisch erhobene personenbezogene Daten:
    - IP-Adresse
    - Datum und Uhrzeit der Anfrage
    - Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    - den Suchbegriff, wenn Sie über eine Suchmaschine zu unserer Seite kommen
    - Dateien, die Sie von unserer Seite heruntergeladen haben (z. B. PDF- oder Word-Dokumente)
    - Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    - Zugriffstatus/HTTP-Statuscode
    - Jeweils übertragene Datenmenge
    - Website, von der die Anforderung kommt
    - Browser
    - Betriebssystem und dessen Oberfläche
    - Sprache und Version der Browsersoftware.

    Die Server-Logfiles mit den oben genannten Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Wir behalten uns vor, die Server-Logfiles länger zu speichern, wenn Tatsachen vorliegen, welche die Annahme eines unzulässigen Zugriffs (wie etwa der Versuch eines Hackings oder einer sogenannten DDOS-Attacke) nahe legen.
  2. Weiterhin nutzen wir Cookies, um einzelne von Ihnen durchgeführte Anfragen auf unserer Website in einen gemeinsamen Kontext zu setzen. Bei Cookies handelt es sich um Daten, die ein Webserver während Ihres Besuchs auf unserer Website auf Ihrem IT-System ablegt bzw. in Ihrem Browser speichert, wodurch der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen lediglich dazu, unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher, sicherer und effektiver zu machen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 UAbs. 1 lit. f DS-GVO. Dieser Erlaubnistatbestand gestattet die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen des „berechtigten Interesses“ des Verantwortlichen, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Unser berechtigtes Interesse besteht in der Bereitstellung besonderer Funktionalitäten, der nutzerfreundlichen Gestaltung der Website, der Integrität sowie Sicherheit der Website sowie der Analyse der Nutzung unserer Website.
  3. Einsatz von Cookies:
    a. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
    - Transiente Cookies (dazu b)
    - Persistente Cookies (dazu c)
    - Third-Party-Cookies (dazu d).
    b. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
    c. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
    d. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies (Cookies von Drittanbietern, wie z.B. YouTube) oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dann eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
    e. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

§ 4 Fragen und Kommentare
Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Datenschutz beim Honorarkonsulat haben, können Sie sich gerne per E-Mail an das Honorarkonsulat unter der in § 1 angegebenen E-Mail Adresse wenden.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen und zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Website veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Veröffentlichung auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.